VereinsInfos

Hier gibt es Informationen über:

– die Vorstandschaft des ASV 1966 Sandweier e.V.
– fischbares / gepachtetes Gewässer
– die Geschichte unseres Vereines


Auf den Seiten des Angelsportvereins Sandweier finden sie eine Vielzahl von Informationen über aktuelle Themen, Hinweise auf Veranstaltungen, Vereinsinformationen (Historisches -seit der Gründung im Jahre 1966-, Kontaktdaten, …) aber auch diverse Bilder von Angelevents sowie eine Fischfanggalerie unserer Mitglieder. Weiterhin können sie einfach nochmals Berichte vergangener Jahren nachlesen und hierbei auch die ein oder andere Information erhalten.


Die Vorstandschaft

Von links nach rechts:
Beisitzer Hans-Peter Pflüger, Jugendwart Torsten Pflüger,
2. Vorstand Frenk Durm, 1. Vorstand Jürgen Waldvogel,
Schriftführer Peter Kölmel, 1. Gewässerwart Reiner Walz,
2. Gewässerwart Stefan Schwemmle, Kassierer Ralf Büchel
und Beisitzer Matthias Hauns


Hinweis der Verwaltung

Aufgrund einiger Anfragen erfolgt hier ein allgemeiner Hinweis:

Derzeit gibt es beim ASV 1966 Sandweier e.V. eine Aufnahmesperre, d.h. es werden zurzeit keine neuen Mitglieder aufgenommen
(Stand 08.2020).

Die Vorstandschaft
ASV 1966 Sandweier e.V.


Vereinsgewässer des Angelsportverein 1966 Sandweier e.V.

Hier eine Übersichtsskizze der fischbaren Bereiche beim „Kühl-See“ und „Peter-See“ (Stand Juni 2020):

Angelkarte 2020
Neue Gewässerübersicht

ACHTUNG:
Der Bereich beim ehemaligen Modellflugplatz kann in der Zeit vom 16. Juli bis zum 28. Februar betreten und befischt werden. Vom 01. März bis 15. Juli ist in diesem Bereich das Fischen (auch vom Boot) sowie das Betreten absolut verboten. Bitte die Beschilderung beachten. Wenn man über die Autobahnbrücke kommt und Richtung Badestrand fährt können alle Dämme, von der neuen Pumpe in der Nord-Ost-Ecke bis zur Beschilderung des Bereiches beim ehemaligen Modellflugplatz, ganzjährig befischt werden. Zurzeit besteht nur die Möglichkeit bei der neuen Pumpe auf das Gelände zu fahren und oben an der Böschung zu parken. Es darf nicht runter zu Pumpe gefahren werden. Fahrzeuge sind so abzustellen, dass die Fahrzeuge des landwirtschaftlichen Betriebes nicht behindert werden und jederzeit zu Pumpe kommen können. Alle anderen bisherigen Schonbereiche sind bis auf Weiteres aufgehoben. Die bisher freigegeben Angelbereiche gelten weiter, soweit diese nicht vom Baggerbetrieb betroffen sind. Das Betretungsverbot des Werksgeländes, der Bereiche im Umfeld der Schwimmbagger und der Steilufer ist weiter zu beachten.

Der Angelsportverein 1966 Sandweier e.V. ist wie folgt zu erreichen:

Angelsportverein 1966 Sandweier e.V.
Enge Straße 3
76532 Baden-Baden
AG Baden-Baden, Vereinsregister Nr. 153

E-Mail:  j-waldvogel@hotmail.com